Zur Ratgeber Startseite Zurück zum Betreibungsschalter Plus
Inkasso Ratgeber

Checkliste
Phase 2 des Forderungsmanagements

   
Rechnungsstellung innert zwei bis zehn Tagen nach Erbringen der Leistung.
   
Bearbeitung und Dokumentation von Reklamationen.
   
Durchführung von regelmässigen Mahnläufen, wöchentlich oder alle zwei Wochen.
   
Zahlungsverhalten beobachten, auf Abweichungen achten.
   
Zahlungserinnerung nach Ablauf der ordentlichen Zahlungsfrist, neue Zahlungsfrist von zehn Tagen.
   
Erste Mahnung mit Zahlungsfrist von zehn Tagen.
   
Telefonische Kontaktaufnahme mit dem Kunden, allfällige Zahlungsversprechen terminieren und überwachen.
   
Zweite Mahnung mit Zahlungsfrist von zehn Tagen, mit Aufforderung zum Zahlungsvorschlag.
   
Versenden einer dritten Mahnung oder Betreibungsandrohung mit Aufforderung zum Zahlungsvorschlag.
   
Bonität prüfen.
   
© COLLECTA ONLINE Datenschutz Impressum Nutzungsbestimmungen